Eine Handvoll Neuigkeiten …

… aber nichts besonderes.

Zur Zeit versuche ich, neben einem Studium an neuen Orten und drei neuen Terry Pratchetts KDE 3.5 Alpha 1 zu kompilieren.
Das sollte eigentlich dank konstruct recht einfach gehen, scheitert aber zur Zeit an einem Kompilier-Fehler beim Kompilieren von xine.

Abgesehen davon habe ich mit der Hilfe von Hugin ein vor viel zu langer Zeit abgegebenes Versprechen eines Panorama-Bildes endlich einlösen können, und experimentiere damit etwas. Die Ergebnisse sind recht nett, und da es GPL ist, kann ich es jedem nur empfehlen.

Etwas gänzlich anderes habe ich nun mal kurz getestet, von dem ich schon länger gehört habe, was ich aber nie wirklich ernst genommen habe: Audioscrobbler. Dieses Programm schlägt mir anhand meiner Hörgewohnheiten in amaroK weitere Musik vor, die mir gefallen könnte. Interessant ist dabei, dass man diese Datenbank auch im Netz abfragen kann. Gibt man dort z.B. Nightwish ein, kommen mehrere Empfehlungen, unter anderem Sonata Arctica. Mal sehen, wie gut es in meinen sonstigen Geschmack passt🙂

Zu guter Letzt noch ein Link, den ich mir merken möchte: Youtube ist zur Zeit eine Art flickr für Videos – alle dort abgelegten Videos können als Flash-Movie angesehen werden, eine recht nette Funktion – wenn man Videos hat😉

Bleibt nur zu hoffen, dass sich jemand meiner Kompilier-Probleme unter KDE 3.5 annimmt, dann würde ich gerne eine Reihe von Screenshots zeigen🙂